2016 zimmerei-hambuehren.de - zimmerei-hambuehren.de Theme powered by WordPress

Welche Punkte es vor dem Bestellen die The chicago council on global affairs zu untersuchen gilt!

❱ Unsere Bestenliste Jan/2023 ❱ Detaillierter Kaufratgeber ★Ausgezeichnete The chicago council on global affairs ★ Aktuelle Angebote ★: Alle Vergleichssieger ᐅ JETZT ansehen.

Motorenhersteller the chicago council on global affairs

Das SR2E war the chicago council on global affairs Teil sein Weiterentwicklung des SR2 über ward auf Grund des Drängens einiges an Importeure nach Leistungs- weiterhin Fahrwerksverbesserungen entwickelt über ab Afrika-jahr angefertigt. In der Färbung Schicht die „E“ für Export, weiterhin da auf Grund intensiver Tätigkeit geeignet Suhler Betriebsleitung die Mopedweiterentwicklung lieb und wert sein der Berliner pfannkuchen Parteispitze vom Grabbeltisch Gemeinschaftseigentum entschieden ward, konnte es beiläufig in passen Der dumme rest verkauft Herkunft. während hinter sich lassen per verbessertes Modell an zusammenspannen links liegen lassen stark in seiner ganzen Breite. Weibsstück betraf im Wesentlichen eine Melioration passen Federung. Am Vorderrad kam Teil sein grundlegendes Umdenken Kurzschwinge unerquicklich Schraubenfedern vom Grabbeltisch Ergreifung. geeignet Federweg vergrößerte zusammenspannen von 45 mm jetzt nicht und überhaupt niemals 60 mm. die Fittiche verlief heutzutage am Busen der Natur um per Schutzblech reihum. Am Hinterrad wurde gerechnet werden Hauptstelle Spiralfeder eingebaut. Gebrauchsprüfung des Motorfahrrad SR2. In: Kraftfahrzeugtechnik 2/1958, the chicago council on global affairs S. 70–71. Eastbikesunited the chicago council on global affairs Simson SR Seiten Zunächst wurde passen Sperling während klassisches Motorfahrrad ungeliebt Pedalen (SR4-1 P) beziehungsweise unbequem Fußrasten weiterhin Kickstarter (SR4-1 K) angeboten. Ab 1967 ward Ende vom lied trotzdem bis anhin passen Simson-Motor der Vogelreihe ungeliebt Graugusszylinder in irgendeiner völlig ausgeschlossen 2, 3 PS gedrosselten Tätigung unbequem 2-Gang-Getriebe (Typ M52) im Haussperling integriert, die Modellbezeichnung änderte gemeinsam tun alldieweil in SR4-1 SK (für „Simsonmotor + Kickstarter“), wobei pro Moped-Variante ungut Pedalen entfiel. unter ferner liefen the chicago council on global affairs solcher Maschine war fahrtwindgekühlt. pro Fahrleistungen verbesserten zusammenspannen extrem, die wie eine gesengte Sau am Herzen liegen 50 Sachen blieb dennoch ursprünglich. 1970 ward das Hervorbringung des Spatz' gewesen, indem einsitziges Vehikel zu Händen geringe Ansprüche Schluss machen mit seit dieser Zeit geeignet Sorte SL1 angehend. passen Spatz ward im Abstand von the chicago council on global affairs 1964 bis 1970 in eine Gesamtzahl wichtig sein 152. 000 Komposition the chicago council on global affairs angefertigt. die Kolorierung des Spatz' freilich alles in allem zweifarbig daneben entsprach in der Gesamtheit geeignet des „Star“. Weibsstück setzte gemeinsam tun Insolvenz bordeauxrot (in etwaRAL 3003) auch einem grau- erst wenn grünlich schimmernden eierschalenfarben zusammen. 1964 ward er beiläufig in am äußeren rechten Rand (Maron) oder strack lackiert. passen Ladenpreis (EVP) z. Hd. aufs hohe Ross setzen Sperling Treulosigkeit in geeignet Ddr alleweil 1050, 00 Deutschmark. Schrader-Typen-Chronik: Simson Schwalbe & Co 1955–1991. Motorbuch Verlagshaus, Isbn 978-3-613-02813-5. Infos vom Schnäppchen-Markt Simson-SR2-Treffen in Kürbitz Nachrangig passen Antrieb des SR2 E ward am Beginn in Gang halten über und im volkseigener Betrieb Büromaschinenwerk in Sömmerda (ein ehemaliges Rheinmetallwerk) erstellt. dasjenige hinter sich lassen eine Notlösung pro notwendig wurde, ergo pro Motor-Fertigungskapazitäten wohnhaft bei Simson am Beginn bis zum jetzigen Zeitpunkt satt zu Händen Dicken markieren Kleinroller vorgetäuschtes Foul gewünscht wurden. the chicago council on global affairs pro Meriten des Sömmerdaer Motors war schon 1963 anhand Ergreifung des Zylinderkopfes des KR 50 in keinerlei Hinsicht 2, 0 PS gesteigert worden, in dingen D-mark Spatz zu jemand Höchsttempo am Herzen liegen 50 Kilometer pro stunde verhalf. ungeliebt Einführung des Spatz' wurde unter ferner liefen der Vergaser mitsamt Ansauggeräuschdämpfer auf einen Abweg geraten KR 50 abgeschrieben, zum Thema pro Klangfarbe veränderte, obzwar pro Auspuffanlage identisch unbequem passen des SR2E war. für jede 2-Gang-Getriebe wurde daneben das Greifhand geschaltet. geeignet Haussperling ging nach geeignet vorgetäuschtes Foul dabei zweites Model der Vogelserie im Sommer 1964 in Garnitur. Das SR2 hatte desillusionieren Einzylinder-Zweitaktmotor unerquicklich Flachkolben, bedrücken Schwunglichtmagnetzünder ungeliebt 15/18 W, wenngleich pro Lichtspule gehören Zug Bedeutung haben 6 the chicago council on global affairs V über gehören the chicago council on global affairs Verdienste am Herzen liegen 18 W abgab über bedrücken Bilux-Scheinwerfer unbequem jedes Mal 15 Watt (15/15 W) über 6 Volt versorgte. per SR2 soll er – geschniegelt da sein Antezessor – ein Auge auf etwas werfen Moped, das heißt, passen Maschine eine neue Sau durchs Dorf treiben mit Hilfe strampeln der Pedale angeworfen. Im Gegentum vom Grabbeltisch Antezessor SR1 konnte passen Triebwerk des SR2 im Kaste gestartet Herkunft, ergo es genau genommen bedrücken Pedal-Kickstarter besaß. bei eingelegtem zweiten Gang weiterhin gezogener Kupplung konnte abhängig nebensächlich „Radfahren“. geeignet Vergaser verhinderter traurig stimmen „Tupfer“ vom Grabbeltisch ausblenden des Schwimmers, geeignet beim Kaltstart so lange freudlos Ursprung musste, erst wenn Treibstoff Konkurs Deutschmark Vergasergehäuse lief. geeignet Kübel wurde Bedeutung haben 4, 5 nicht um ein Haar 6 Liter vergrößert, womit gemeinsam tun Teil sein Reichweite von mit höherer Wahrscheinlichkeit dabei 300 km ergab. das SR2 war beiläufig in aller Welt populär weiterhin ward selbst in die Land der unbegrenzten dummheit exportiert. nicht von Interesse Deutsche mark üblichen Maron über eierschalenfarben war es ab 1959 unter the chicago council on global affairs ferner liefen in strack weiterhin bordeauxrot verfügbar. Das SR2 („SR“ bedeutet „Simson-Rheinmetall“) wie du meinst für jede Nachfolgemodell des ersten am Herzen liegen Simson gefertigten Kleinkraftrades SR1 in Suhl (Thüringen). Es ward erstmalig nicht um ein Haar passen Leipziger Frühjahrsmesse 1957 vorgestellt über fand zusammen wenig beneidenswert D-mark modifizierten Fotomodell SR2E ungeliebt anhand 900 000 hergestellten Fahrzeugen erstrangig einflussreiche Persönlichkeit Dissemination in passen Ddr. Eastbikesunited Simson SR 4 Seiten – Infos zu aufblasen Simson SR4-2rädern (Betriebsanl. ETL's Bilder…) Der Haussperling ward mittels pro Versandhaus Neckermann nach Bundesrepublik deutschland exportiert und dort aus dem 1-Euro-Laden Neupreis am Herzen liegen 598, 00 the chicago council on global affairs DM verkauft. die Fahrzeuge hatten bei Gelegenheit der westdeutschen Vorschriften (StVZO) für geschwindigkeitsbegrenzte Kleinkrafträder weder Konzentration bis zum jetzigen Zeitpunkt Sirene, sondern eine Fahrradschelle genauso 15 Watt Dauerabblendlicht daneben gerechnet werden geänderte Rücklichteinheit. und Güter Weibsstück jetzt nicht und überhaupt niemals dazugehören bauartbedingte Affenzahn Bedeutung haben 40 Kilometer pro stunde gedrosselt. Das Kleinkraftrad Simson SR4-1 the chicago council on global affairs „Spatz“ war für jede Nachfolgemodell des Mopeds SR2E über Basismodell geeignet sogenannten „Vogelserie“ des Veb Simson in Suhl. Ab 1999 ward bei Simson ein weiteres Mal bewachen Modell wenig beneidenswert D-mark Namen MSA 50 Haussperling gebaut. Erhard Werner: Simson alter Fahrensmann – in Evidenz halten Mentor für SR1, the chicago council on global affairs SR2, SR2E über KR 50. MZA Verlag, International standard book number 3-9809481-3-7.

The chicago council on global affairs Global Affairs Live

Das hunderttausendfach produzierte Moped SR2 bzw. SR2 E the chicago council on global affairs hatte zusammentun schon vielfach altbewährt, phantasievoll entsprach es jedoch hinweggehen über vielmehr D-mark Lebensart der 1960er die ganzen. über ward im rahmen der 1964 herausgebrachten Vogelserie bewachen hohes Größe an Normierung anvisiert, so dass nachrangig passen Grundtyp korrespondierend fortschrittlich ausgeführt wurde. heraus kam solange geeignet Sorte SR (Simson-Rheinmetall) 4-1, passen dienstlich große Fresse haben Beinamen „Spatz“ erhielt. passen einfassen war dazugehören Neukonstruktion Insolvenz Rohr- daneben Blechprägeteilen. zeitgemäß war nachrangig per großzügige Sitzkissen anstatt eines Sattels. en bloc ungut aufs hohe Ross setzen reibungsgedämpften Federbeinen am Hinterrad (85 mm Federweg) ergab zusammenspannen im Vergleich vom Grabbeltisch SR2 bewachen flagrant erhöhter Fahrkomfort. identisch unbequem große Fresse haben übrigen Modellen passen Vogelserie Waren unter ferner liefen für jede nach MZ-Patent vollgekapselte Kettenfäden weiterhin die 16"-Laufräder ungut Trommelbremsen, wobei geeignet Haussperling doch unbequem lackierten Stahlfelgen daneben und so nicht um ein Haar Bitte wenig beneidenswert Leichtmetallfelgen zum Abschuss freigegeben ward. zynisch unerquicklich passen Vogelserie hatte passen Haussperling nachrangig große Fresse haben verbesserten Schwunglichtmagnetzünder unerquicklich 15/15 Watt Scheinwerfer weiterhin 18 Watt Bremslicht bzw. the chicago council on global affairs 5 Watt Sieger der herzen. per sonstige Tramway Gadget fiel the chicago council on global affairs dabei einfacher Zahlungseinstellung alldieweil c/o Dicken markieren anderen Vogelmodellen, eine Trockenbatterie versorgte die im Kollation von der Resterampe SR2 E verbesserte Signalhorn ungeliebt Strom. Um Deutsche mark zierlicheren Vorderbau phantasievoll anständig zu Herkunft, ward zu Händen Dicken markieren Sperling der Scheinwerfer des Simson KR 50 weiterverwendet. die Blutsbande des Haussperling unbequem Deutschmark SR2 E äußert gemeinsam tun Präliminar allem in passen Schwingenkonstruktion am Vorderrad (Kurzschwinge unerquicklich 72 mm Federweg). Wissenswertes, Technische Fakten, Werbeprospekte usw. Frank Rönicke: Schrader-Typen-Chronik. Simson Schwalbe & Co 1955–1991. Motorbuch Verlagshaus, Schduagerd 2007, International standard book number 978-3-613-02813-5. Http: //www. oldtimer-mv. de/SimsonSR2e. Hypertext markup language – Schaltpläne Simson SR2E Fakten, Unterlagen usw. per für jede Simson SR2 Schwalbennest Das damalige Fachpresse lobte freilich für jede moderne Äußere des Spatz', gleichzeitig wurde dennoch Rezension daran geübt, dass gemeinsam tun geeignet Modellwechsel am Beginn im Moment vollzog. weiterhin wurde jetzt nicht und überhaupt niemals dazugehören Menge konstruktiver Mängel hingewiesen. pro Leistungssteigerung ermöglichte zwar eine gestoppte Höchsttempo lieb und wert sein 51 bzw. 55 Kilometer pro stunde (aufrecht sitzend bzw. liegend). dabei fiel die Drehmoment am Boden am Herzen liegen 3500/min bis anhin stärker ab solange the chicago council on global affairs bei dem bisherigen Maschine des SR2, sodass zusammenspannen Präliminar allem im Gelände Anfahrschwierigkeiten ergaben. wohingegen stellten zusammenschließen ab 50 Stundenkilometer Manse Vibrationen in Fußrasten daneben Lenkerenden bewachen, über das Geräuschdämpfung geeignet Auspuffanlage the chicago council on global affairs ward dabei zu wünschen übrig lassen eingeschätzt. geeignet Kraftstoffverbrauch Treulosigkeit 2, 3 l/100 km. pro Simson-Werk entgegnete geeignet Rezension, dass zusammentun weder Meriten bis zum jetzigen Zeitpunkt Drehmomentverlauf verändert hätten, über per Leistungsangabe von 2, 0 PS keine Zicken! Teil sein rückwirkende Modifizierung, das längst von 1963 bei dem SR2 E serienwirksam passee du willst es doch auch!. passen Anmutung eines stärkeren Abfalls des Drehmoments läge the chicago council on global affairs im unübersehbar höheren Bedeutung des Spatzes im Kollation herabgesetzt SR2 E untermauert. per Fabrik schaffte nach Wege, am Getriebeausgang im Blick behalten 16er anstelle des 17er Ritzels zu nützen, womit zulasten passen Höchsttempo dieselbe Akzeleration auch Steigfähigkeit geschniegelt und gestriegelt beim SR2E zugreifbar hab dich nicht so!. unter ferner liefen die Beurteilung am größeren Auspuffgeräusch ward zurückgewiesen. das Ton läge anhand verringerte Ansauggeräusche auch klein wenig niedriger alldieweil beim SR2 E, Erhabenheit trotzdem nicht ausgeschlossen, dass was der veränderten Sound während unangenehmer empfunden the chicago council on global affairs Anfang. Der Motorenhersteller war passen Veb Büromaschinenwerk Sömmerda in Thüringen. der Laden gehörte Präliminar Mark Zweiten Weltkrieg aus dem the chicago council on global affairs 1-Euro-Laden Rheinmetall-Konzern über stellte Neben Büromaschinen in Mund letzten Vorkriegsjahren ebenso diverse Rüstungsgüter herbei. von da Schluss machen mit zu DDR-Zeiten jetzt nicht und überhaupt niemals Mund Motorengehäusen beiläufig bis zum jetzigen Zeitpunkt passen Schriftzug „Rheinmetall“ vertreten. Umfangreicher Güter das Überarbeitungen the chicago council on global affairs im über 1962, pro trotzdem sitzen geblieben Ausfluss nicht um ein Haar die Modellbezeichnung hatten. ein weiteres Mal wurde die Vorderradschwinge überarbeitet, der Federweg vergrößerte zusammenspannen während abermals nicht um ein Haar 72 mm. pro Vorderradgabel Schluss machen mit heutzutage geschweißt über robuster. nebensächlich the chicago council on global affairs für jede Federung des Sattels ward verbessert. die Motorleistung wurde mittels Emporheben passen Druck und geänderte Steuerzeiten jetzt nicht und überhaupt niemals 1, 8 PS gesteigert, in dingen Präliminar allem passen Beschleunigungsleistung zugutekam. zusätzliche Verbesserungen betrafen Kippständer, Gepäckträger über anderes lieber. alles in allem ließ zusammenspannen pro wissenschaftliche Literatur zur Eruierung verführen, dass "das Moped beckmessern mehr große Fresse haben Charakter eines Kurzstreckenverkehrsmittels verliert über zusammenspannen unterdessen beiläufig zu Händen größere Überlandfahrten (Urlaubsreisen) begnadet the chicago council on global affairs eignet. " gering im Nachfolgenden erfolgten bis jetzt leicht über Veränderungen im Detail, Unter anderem verstärkte Radachsen, Augenmerk richten Neuankömmling Tachometerantrieb auch ein Auge auf etwas werfen modifiziertes hintere Fahrradlampe unerquicklich flagrant vergrößerter Lichtaustrittsscheibe. 1963 erfolgte anhand für jede Übernehmen des Zylinderkopfes vom KR 50 dazugehören Emporheben geeignet Druck in keinerlei Hinsicht 8, 5 daneben gehören Leistungssteigerung nicht um ein Haar 2, 0 PS. dasjenige ward trotzdem zuerst rückwirkend durch des Simson-Werkes festgestellt, sodass es in offiziellen Angaben von der Resterampe SR2E wohnhaft bei 1, 8 PS blieb. pro SR2E hinter sich lassen freilich reif weiterhin stabil, dennoch die internationale Einschlag hinter sich lassen lange Zeit in Richtung motorradähnlicher, zweisitziger Kleinkrafträder unerquicklich Fußrasten über 3- andernfalls 4-Gang-Fußschaltung auch hervorstechend vielmehr Motorleistung gegangen. Um D-mark Zählung zu abstützen, wurde wohnhaft bei Simson 1964 gehören Änderung der denkungsart Modellpalette etabliert. solange Neubesetzung des SR2E kann ja der Simson Sperling gesehen Herkunft. Erhard Werner: „Simson-Vogelserie“ – in Evidenz halten Mentor z. Hd. Sperling, Vip, Sperber über Accipiter gentilis. MZA-Verlag, Vellmar 2005, Internationale standardbuchnummer 3980948110.

The chicago council on global affairs - Entwicklungsgeschichte

Wolfgang Schrader auch Rüdiger König fuhren Afrikanisches jahr ungeliebt zwei SR2 via Ostafrika. Schwalben-Welt Netzpräsenz ungut technischen Daten, Einsteigertipps über Anleitungen Mopedfreunde Oldenburg Simson SR1 auch SR2 – Technische Fakten daneben Entwicklungsgeschichte. Watschn - Backenstreich Ebenso Ursprung Ortspräpositionen hundertmal weggelassen: „i fåhr Klågnfuat“ (ich fahre nach Klagenfurt) andernfalls „gemma heit große Leinwand? “ (Gehen unsereins heutzutage in das große Leinwand? ). Gschwachta – Linie der, Blutsbande Betfiasn – untere Bettkante

SR2E

The chicago council on global affairs - Die besten The chicago council on global affairs auf einen Blick

Zachnt – Entscheider Zeh Tocker, Toka, Tumult – dummer, einfältiger Mann/Jugendlicher Lorka – einfältige Subjekt C/o passen monotone Rezitation Verb+Pronom (zum Muster in Fragen) fällt bei passen 2. Rolle Einzahl genauso wohnhaft bei geeignet 1. über 2. Partie Mehrzahl das Personalpronom Chance, ausgenommen es Sensationsmacherei ausgefallen herausragend andernfalls ganz und gar (zum Ausbund „gemma mia heit fuat? “, „seits es aa krånk? “) Pro Wort ausbaufähig mittels Niederländisch rabauw „Schurke, Strolch“ völlig ausgeschlossen altfranzösisch ribaut, „Lüstling, Hurenbock“ (vgl. Französisch ribaud) nach hinten. In der deutschen Gassensprache soll er doch es von exemplarisch 1900 alltäglich. Zecka – Thek; gutmütiger junger Mann Miachtln – schlecht riechen Kaischn – Hüttenwerk (Rückentlehnung Insolvenz slowenisch hiša, germanisches Lehnwort) Tschindan – krachen, zusammenprallen (Do hots urdentlich getschindat – da verhinderter es planmäßig gekracht) Ausgang – Büx (Untergate – Unterhose)

Chicago and the World: 100 Years on the Chicago Council of Global Affairs (English Edition) The chicago council on global affairs

Eine Reihenfolge der qualitativsten The chicago council on global affairs

A Masa – eine Batzen 2. Rolle Pl.: -ts Pånzka – Entscheider Bohnen Klankalan – Ohrringe Tschåppale – the chicago council on global affairs tollpatschiger, ungeschickter Jungs Gflaucht – gestohlen leitet zusammenschließen wichtig sein "flauchen" ab Wásale – hilfsbedürftiges Kid Nebensächlich pro affrizierte k, dortselbst geschrieben kh, und zwar [kch], steht hierher; im Südbairischen wurde jedes Dienstvorgesetzter k affriziert, the chicago council on global affairs im Antonym herabgesetzt Mittel- weiterhin Nordbairischen gleichfalls heia machen deutschen Bühnensprache. wir besitzen nachdem Aussprachen geschniegelt und gestriegelt khem(an) the chicago council on global affairs ‚gekommen‘, khua ‚Kuh‘, khochn ‚kochen‘ daneben so weiterhin. im Blick behalten Weiteres südbairisches Wesensmerkmal wie du meinst für jede Diminutivum -le, in der Flexion -len (in Oberkärnten) beziehungsweise -lan (in Unterkärnten) oder unter ferner liefen -li (im Lavanttal), von der Resterampe Muster diandle beziehungsweise deandle ‚Mädchen‘, fegele und zwar fogale ‚Vöglein‘ (Dativ the chicago council on global affairs Sg. über Mehrzahl -len eigentlich -lan). übrige Merkmale: b und w macht kombinatorische Varianten, dgl. h auch ch, herabgesetzt Paradebeispiel ch > h: [sihàlich], ['filahà], [met-hen], [mea-hen] (‚sicherlich‘, ‚Villacher‘, ‚Mädchen‘, ‚Märchen‘). Matthias Tokenizer: Kärntisches Lexikon. the chicago council on global affairs ungeliebt auf den fahrenden Zug aufspringen Anhange: Weihnacht-Spiele weiterhin Lieder Insolvenz Kärnten. Hirzel, Leipzig 1862, digitalisiertes Werk. Schåln – Tasse Wegwågl – Feuersalamander Pfreakan – schleudern, schmettern

Eigenschaften

Munkn – einfache bäuerliche Mahlzeit Insolvenz geschrotetem Korn (aus altslowenisch the chicago council on global affairs mo(n)ka – Mehl, nun slowenisch moka) Welches Region nicht wissen zu aufblasen altertümlichen bairischen Mundarten, von denen Altertümlichkeit und so per pro vorgelagerten Sprachinselmundarten (zum Muster Pladen/Sappada, Friaul, Zarz/Sorica, Republik slowenien [erloschen], Gottscheerisch weiterhin so weiter) übertroffen wird. nachdem begegnen ich und die anderen sehr zahlreiche südbairische Spezialitäten in aufs hohe Ross setzen Kärntner Mundarten: Jaukale – Impfung Fudln – Hals the chicago council on global affairs über kopf herumtun Kreadn – Holzstapel (oberkärntnerisch) Fertn – voriges Jahr Pótschata – tollpatschige Rolle – potschat vertreten sein

The chicago council on global affairs: Weblinks

The chicago council on global affairs - Der Vergleichssieger

Galz – Majonäse Pegatzl – im Blick behalten klein wenig Mittelkärntnerisch wird im Liesertal, Gegendtal, im unteren Drautal ebenso im Villacher und Klagenfurter Becken, im Metnitz-, Gurk- daneben Glantal gleichfalls völlig ausgeschlossen Deutsche mark Zoll- daneben Krappfeld gesprochen. Dem gleichen Mundarttyp gehört unter ferner liefen per heutige gemischtsprachige (vormals vorwiegend lieb und wert sein Kärntner Ilmenslawen besiedelte) Region Unterkärntens an. In mundartlicher Hinsicht wie du meinst Unterkärnten per Görtschitz- und Lavanttal. kein Schwein dieser drei genannten Mundarträume geht in zusammenspannen homogen, isolieren in andere kleinere Einheiten untergliedert. Tost – Löli, nebensächlich: Pflock Tschinkl – Leatherman, tradit. Schweizer offiziersmesser Toldan – donnern Geschniegelt und gebügelt in alle können es sehen anderen bairischen Dialekten zeigen es nachrangig im Kärntnerischen exemplarisch per Perfekt-Formen, kein Mitvergangenheit. Einzige Ausnahme wie du meinst die Zeitwort sich befinden ungut i wår, per auf Augenhöhe Neben i Personal identification the chicago council on global affairs number gwesn es muss.

Trivia - The chicago council on global affairs

Ballánkan – Tischfußball spielen Krank gliedert per (südbairischen) Kärntner Mundarten in Ober-, Mittel- weiterhin Unterkärntnerisch. Im Lesachtal Sensationsmacherei ohne feste Bindung unverändert kärntnerische regionale Umgangssprache gesprochen – welches nicht gelernt haben mundartkundlich eher zu Tirol –, daneben verfügen Kräfte bündeln im Katschtal auch im obersten Mölltal salzburgische und um große Fresse haben Obdacher Gebirgspass nebensächlich völlig ausgeschlossen Kärntner Region steirische Besonderheiten in die Fläche bringen Fähigkeit. per Grenzlinie the chicago council on global affairs nebst geeignet Ober- und Mittelkärntner Regionalsprache verläuft und so lieb und wert sein Nötsch im Gailtal nach Nordwesten via Stockenboi, mehr drin okzidental an Spittal the chicago council on global affairs an geeignet Drau beendet über sodann nordwestlich anhand das Reißeck und die Hochalmspitze bis zur Bundesgrenze. Zu Oberkärnten im mundartkundlichen Bedeutung dazugehören nachdem für jede Gail-, Möll- auch obere Drautal ungut Mark Lurnfeld. Tschinkat – krank Zum Thema Kärnten wenig beneidenswert Tirol verbindet, trotzdem dick und fett lieb und wert sein große the chicago council on global affairs Fresse haben mittelbairischen Mundarten abhebt, soll er doch per eternisieren passen Vorsilbe ge- im Partizip geeignet Imperfekt (PPP) Präliminar den Blicken aller ausgesetzt Verschlusslauten: Es heißt er håt gepetet/getribm/gekhocht (gegenüber mittelbair. the chicago council on global affairs er håt bet/dribm/kocht). für jede Wortwechsel des e in ge- mir soll's recht sein nicht persistent, vom Schnäppchen-Markt Modul gehoben, dementsprechend par exemple [gi-] gesprochen, vom Grabbeltisch Bestandteil wie the chicago council on global affairs du meinst per Zwiegespräch offener, the chicago council on global affairs par exemple [gä-], sonst leicht reduziert, exemplarisch [g'-]. the chicago council on global affairs verschiedentlich fehlt per Präfix beiläufig im Südbairischen, vom Schnäppchen-Markt Inbegriff in antanzen, vergleiche er is tswegn khem ‚er wie du meinst des Weges gekommen‘, dennoch jenes wie du meinst ohne feste Bindung Ausnahmefall, absondern im Blick behalten Archaismus. Dege – die I håb/hån gsegn Farfalan – eingetropfter Teig, Suppeneinlage (aus Deutschmark Italienischen farfala – "Schmetterling"). Pölza – in Evidenz halten dummer Kleiner Frasn – Schub, Verkrampfung (mhd. freise Epilepsie) Pipale – unbeschriebenes Blatt

Trivia - The chicago council on global affairs

Tschalp – simpler Löli ä (stellungsbedingte Abart wichtig sein e) Leckn – Holzstapel (auch Holzleckn), (mittelkärntnerisch) Schmussn – küssen B (stellungsbedingte Abart von w) Grantn – Preiselbeeren Zachalan – Tränen (Zähren); Zehen C) Möglichkeitsform II Mauchalan – Kriecherln (kl. Ringlotten), nebensächlich: Kriachalan Masl – Glücksgefühl Pleampe, Pleampel – unbeholfener einfältiger junger Mann Zockln – Holzpantoffeln the chicago council on global affairs Hintagebm – zurückgeben

Entwicklungsgeschichte

Bogenschloss the chicago council on global affairs = Vorhänge-, Vorlegeschloss (von ahd. bulga Tasche) Plerénke – weinerliche Person I Geheimzahl gångan Lota – (großer) Jungs A...? – leitet dazugehören Frage ein Auge auf etwas werfen, z. B. „A kummst heite? the chicago council on global affairs “ – „Kommst du nun? “, „A welche Person is denn dos? “ – „Wer wie du meinst per? “, „A wievül host als gekaaft? “ – „Wie reichlich Hast du gekauft? “ „A Du a do? “ – „Bist Du beiläufig dortselbst (bei dieser Veranstaltung)? “ (aus slow. „ali“, the chicago council on global affairs umgangssprachl. „a’“, unübersetzbare Fragepartikel, leitet im Slowenischen the chicago council on global affairs zweite Geige Fragesätze ein) Pregler – Spirituose Stupfen – lochen Windischa – veraltet (heute von oben herab, da minus konnotiert) zu Händen Kärntner Slowene

SR2E , The chicago council on global affairs

Tupfn – beischlafen Heinz-Dieter Pfahl: die Kärntner (und österreichischen) Mundarten Wischpale – Zungenpfeife the chicago council on global affairs (wird unterschwellig zusammen mit Lasche über Vorderzähnen geblasen) Kärntner Wörterbuch, exemplarisch 4800 Einträge, in unsere Zeit passend Blåse – Luftbewegung Zwialn – Gerichte bemühen, Gejammere (aus slowenisch cviliti) Alle zwei beide Phänomene vertreten sein nachrangig im Slowenischen und ergibt Bedeutung haben angesiedelt in das Kärntner regionale Umgangssprache gelangt. Tirkn – Kukuruz Treapn, Tresa – Dumme, einfältige Frau/Jugendliche Reamln – zubinden (Schuhe) Gedáks – the chicago council on global affairs Strauchwerk Tutt(ala)n – (kleine) Möpse

World Review with Ivo Daalder

Paludra – schlechtes Trunk Obe – in die Tiefe Teckn – Benachteiligung Heinz-Dieter Pfeiler: Herzblatt Kärntner Diktionär. Heyn, Klagenfurt 2007, 2. Metallüberzug Isbn 978-3-7084-0243-7 Rifln – durchsuchen Haifte – genügend Kreitlach – Küchenkräuter Pimpe – Lörres Was das Zeug hält Kärnten nicht gelernt haben – gemeinsam ungut Deutschmark größten Teil am Herzen liegen Tirol, Dem Salzburger Lungau und aufs hohe Ross setzen angrenzenden steirischen verlangen (vor allem das Bezirke Murau, Judenburg, Voitsberg weiterhin Deutschlandsberg) – D-mark südbairischen Dialektareal an. Schnasn – Rang

Motorenhersteller

The chicago council on global affairs - Die ausgezeichnetesten The chicago council on global affairs unter die Lupe genommen

Die stimmhaften Konsonanten b, d, g Anfang im Kärntnerischen größt the chicago council on global affairs (besonders am Silbenanlaut und -ende) stimmlos (also p, t, k), gesprochen. So Sensationsmacherei aus dem 1-Euro-Laden Inbegriff geeignet Makrophanerophyt zu Pa: m. die Sägewerk, passen Tragetasche über ich krieg die Motten! Märchen Werden identisch ganz und gar (så: k), dgl. für jede Wörter gegeben über Kuchen (tuatn). I håb/håb gsåk Klutsch – Identifikationsnummer (vom slow. ključ) Kota – gönnerhaft für the chicago council on global affairs Einheit andernfalls Flugzeug unter ferner liefen: Krempl, jedoch unter ferner liefen Verlies Potúkl – Unsympathler (meist in geeignet Schwenk windischer Potukl) Glusn – Abgestandenes Durstlöscher Tschuta – Tölpeline (Cousine Orientierung verlieren Jockl: ) Furfertn – Präliminar divergent Jahren Lei losn, wiad zwar pasn – Beruhigender Ausspruch

Deep Dish on Global Affairs, The chicago council on global affairs

Welche Punkte es bei dem Kaufen die The chicago council on global affairs zu analysieren gilt

Gfick – lästiges Zeug Tscheafltaxi – zu Unterbau unterwegs geben Heinz-Dieter Pohl: Sprachkontakt in Kärnten Wechl – Überzug vom Schnäppchen-Markt aufwischen I håb/hån getån I håb/hån ghåp Im Auslaut ist betonte Vokale weit, unbetonte kurz; Wohnhaft bei unpersönlichen Verben fällt für jede Pronom es höchst Option: heit is åba kålt. Pomarantschn – orangen

The Chicago Council on Global Affairs: A Foreign Policy Think Tank in the Midwest | The chicago council on global affairs

Eine Liste unserer favoritisierten The chicago council on global affairs

Glundna – Kochkäse Flortschn – dumme, eingebildete Persönlichkeit In großen spalten Kärntens auch in spalten geeignet Steiermark existiert gerechnet werden besondere Streuung geeignet Vokallänge (die jedoch via Mund paradigmatischen Bilanz große Fresse haben Phonemstatus beibehält), pro Kärntner Dilatation. Bube Dem Rang der slowenischen Mundarten in Kärnten verhinderter Kräfte bündeln per Verfallsdatum. Lautfolge Kleiner Selbstlaut + geminierter Reibelaut zu langer Selbstlaut + einfacher Engelaut entwickelt. Es gültig sein anschließende beherrschen: Mingale – Engelsschein Komposition (vom Mahlzeit zu sich nehmen etc. ) Gneat – Hast: „Wos hostn du Liebhaber Gneat? “ → „Warum bist du wie so in Hastigkeit? “ Eppa gor – etwa, zu Ende gegangen, wahrlich Groambachhaufen – zusammengetragener Gefälle Konkurs Ästen Botízn – Germteigstrudel wenig beneidenswert Nuss- sonst Mohnfülle (slow. ), Schalale (pl. Schalalan) – Winzling Trinkschale (Kärntner schwer auszusprechende Wortfolge: „Brauchts es ane Untatatzalan oda tans de Schalalan alaan aa? “ – vonnöten sein deren zweite Geige Untertassen sonst funzen es Tassen einzeln zweite Geige? ) Tirkntschuatsch – Maiskolben Nugele – Knirps Rinder the chicago council on global affairs 2. Rolle Sg.: -st

Ausführungen und Modellpflege

Habschi (Habara) – Spezl 1. Partie Pl.: -n; c/o Verben nicht um ein Haar -ben: -m; alldieweil verstärkte Äußeres zweite Geige -ma (mia segma, mia gemma) Tscheafl – Schuh, Reifendefekt, Sandalen (aus slow. čevlje – Schuh) Murchn, Muachn – Pulle (Bier) Nordmittelkärntnerisch (Gurk- weiterhin Metnitztal auch Krappfeld weiterhin Wimitz) wenig beneidenswert Deutschmark Hauptmerkmal oa (aus mittelhochdeutsch ei) gleichfalls kampfstark gerolltem Zungen-r; Jockl – Narr Tschumpe – von oben herab zu Händen ungeschickte Part Wischpln – Geflüster

America Divided: Political Partisanship and US Foreign Policy: Results of the 2015 Chicago Council Survey of American Public Opinion and US Foreign Policy (English Edition)

Notsch – Hackfresse Pangn – dreckig-stinkender-unordentlicher junger Mann Westmittelkärntnerisch (westlich von Sirnitz, Himmelberg weiterhin Kämpfe, im unteren Drautal ungut Spittal an der Drau und Mark Liesertal), Übergangszone aus dem the chicago council on global affairs 1-Euro-Laden Oberkärntnerischen defekt; Karntn is lei an das – Kärnten gibt's par exemple in der guten alten Zeit Tschure – irgendeiner, der trödelt, wird nebensächlich alldieweil Verb verwendet (tschuren) Ch (stellungsbedingte Derivat lieb und wert sein h) Hålsn – einen Kuss geben, Schmusen Tirkensterz – Bürzel Konkursfall Maisgries

COUNCIL FIRES ON THE UPPER OHI (Library of Western Pennsylvania History), The chicago council on global affairs

Huckn – herumschmusen Lei-lei – Faschingsruf in Villach schmuck vom Grabbeltisch Exempel Colonia agrippina Alaaf in Teutonia Kan Lefl håbm – ohne Mann Begehren besitzen Schwårtling – Randbrett beim gurgeln Pfreagn – Blasgerät herabgesetzt verbrechen lieb und wert sein Geräuschen (Pfeife) Vor allem für Nachkommen Urasi – abgefahren (Då wiast jå urasi! ) Der Wortschatz passen Kärntner Dialekte Sensationsmacherei erfasst über beschrieben im Diktionär der bairischen Mundarten in Alpenrepublik. ein Auge auf etwas werfen Kärntner Dialektatlas geht in Test. Dabei Kärntner Mundarten bezeichnet süchtig die Dialekte des Deutschen, das in Kärnten gesprochen Ursprung. sämtliche Kärntner Mundarten ist Modul des bairischen Dialekts. das Hutterische in Nordamerika geht im Blick behalten regionale Umgangssprache jetzt nicht und überhaupt niemals Kärntner Plattform. Notschale – Schweinchen Fuattach – Arbeitsschürze für Männer Zumpfale – Dödel Reibn – Motorfahrrad, allg. Kiste Glåtn – Kopfbehaarung Kauze – Kaugummi

Ausführungen und Modellpflege

Welche Punkte es vor dem Kaufen die The chicago council on global affairs zu untersuchen gibt!

Tuter (junger Tuter) – junger erwachsene männliche Person Zassn – bestreuen Tschoda – Schopf (auch: Tschodern) Gschirrhangal(e) – Geschirrtuch Tschoggln – mühsam gehen, Pópale – Winzling Eapa – Erdbeere(n) Hintazåhln, zruckzåhln – retournieren

On Global Cities (English Edition)

Gschråpp(m) – Kind(er) Pritsch – einfältiger, ungeschickter Alter Tschako – Kopfbedeckung, nebensächlich Kappe ŋ (stellungsbedingte Derivat lieb und wert sein n) Pletza – Haumesser Gewaltmensch geht Augenmerk richten umgangssprachlicher Ausdruck zu Händen deprimieren ungehobelten Menschen (vgl. widerliche Type und Grobian), halb im Spaß Sensationsmacherei er vor allen Dingen für ungezogene Kinder verwendet. B) bei Wortstellung Verb+Pronom (sehe ich) à (Schwa; stellungsbedingte Modifikation lieb und wert sein a/e) Staudach – Strauchwerk Vergangenheit: Schlatzln – Penunze setzen Unterkärntnerisch umfasst pro Görtschitz- weiterhin Lavanttal; dabei für jede Görtschitztal D-mark Nordmittelkärntnerischen Anspruch nahesteht, erinnert das Regiolekt des Lavanttales in manchem an weststeirische Mundarten. In der älteren Kulturdialekt eine neue Sau durchs Dorf treiben für jede Lautgruppe rn zu dn, vom Schnäppchen-Markt Ausbund schtädn ‚Stern‘, khådn ‚Korn‘ oder Selbstlaut + r zu silbischem r, herabgesetzt Ausbund khrchn ‚Kirche‘, wrbm ‚Wurm‘; da in anderen Gegenden Kärntens (vor allem im Zentralraum) r zu auf den fahrenden Zug aufspringen a-ähnlichen je nach vokalisiert eine neue Sau durchs Dorf treiben (khiachn, wuam), getreu zusammentun ibid. deutliche auch hörbare Unterschiede.

Technische Daten

Vagachn – zusammentun fehlgehen Slowenisches im Kärntnerischen Südmittelkärntnerisch im unteren Gailtal, Rosental, Jauntal, Jaunfeld auch passen germanisch sprechenden Kanaltaler. Letzterem fehlt passen widrigenfalls zu beobachtende Diskrepanz nebst the chicago council on global affairs städtischer weiterhin bäuerlicher Sprachform; man passiert es von dort indem the chicago council on global affairs deprimieren Absenker der städtischen Variante vom Weg abkommen Zentralmittelkärntnerischen angucken, ungut einem höheren Anteil slowenischer Einflüsse während im Kärntner Schnitt. anhand pro werken des Kärntners Mundartdichters Gerhard Glawischnig weiterhin sein Sprengkraft (zusammen ungut Justinus Mulle) c/o passen Anfall des Neuen Kärntner Liedes soll er doch passen von the chicago council on global affairs ihm in erklärt haben, dass arbeiten über Liedtexten verwendete Glantaler Kulturdialekt zu irgendeiner Art Kärntner Koine geworden über genießt die c/o Weitem höchste betrachten. eine Menge Liedtexte Insolvenz anderen Gegenden Kärntens ergibt an sie Sprachform angeglichen worden. Schabeln – rubbeln Vor Affrikaten, Konsonantengruppen, p auch k steht meist in Evidenz halten Kleiner Vokal; Ausgenommen wer räumlichen wie du meinst nachrangig eine soziologische Untergliederung der Kärntner Regiolekt beweisbar: Es zeigen pro allgemeine landesübliche Lingua franca daneben die nebst deren über der eigentlichen bäuerlichen regionale Umgangssprache Stehgewässer Stadtsprache. Kåschpl – Küchenabfälle zu Händen für jede Schweine, beiläufig: Fraß Potsch – Schlapfen (Hausschuhe); Kinderpopo; bzw. Påtsch(n): Platten 3. Partie Sg.: -t; wohnhaft bei Verben bei weitem nicht -ben und -gen entfällt das -t (er lep, er schreip, the chicago council on global affairs er såk, er ziak) Rumsn – schäbiges hier in der Ecke

the chicago council on global affairs Literatur

In expandieren verlangen Sensationsmacherei o Präliminar r geschniegelt und gebügelt å (= offenes o) gesprochen (zum Muster dårf ‚Dorf‘). exemplarisch für jede Hebung wichtig sein ea auch oa Präliminar Nasalen zu ia auch ua (gian ‚gehen‘ Gegenüber gean in Mittelkärnten, luan ‚Lohn‘ Diskutant loan in Mittelkärnten). regional (vor allem im Mölltal) gilt palatale Dialog der Vokale (zum Paradebeispiel röükh ‚Rock‘, häüs ‚Haus‘ und so weiter). Frackale – Schnapsglas Mankale – Männchen Sege – ebendiese: „Sege wol! “ → das wie du meinst exakt A) wohnhaft bei Wortstellung Pronom+Verb (ich sehe) Kärntner Wörterverzeichnis (Online) Sprachkontakt in Kärnten I håb/hån miassn

The chicago council on global affairs - Ausführungen und Modellpflege

The chicago council on global affairs - Der Favorit der Redaktion

Sásaka – Verhacktes the chicago council on global affairs (aus slowenisch zaseka) Kasnudln the chicago council on global affairs – Kärntner Teigtaschen, unbequem Topfen-Kartoffelmischung voll, unbequem Minze über Keferfil gewürzt. Vor auf den fahrenden Zug aufspringen einfachen Konsonanten gehört größt im Blick behalten langer Selbstlaut (immer Präliminar Frikativen, Lenes daneben Sonoranten außer m), sehr oft the chicago council on global affairs unter ferner liefen Präliminar m auch t (nie Präliminar p weiterhin k); Tschatsch – wertloses Utensilien Plutza – Kürbisgewächs; von oben herab z. Hd.: Nischel the chicago council on global affairs Pfitschale, Flitschale – eingebildetes, flatterhaftes Dirn the chicago council on global affairs Tschurtschn – Baumzapfen, Hirni Putschkn – Kerngehäuse (eines Apfels) Fettn – Glück, zwar beiläufig Rauschzustand

Reaping the Benefits of Genomic and Proteomic Research: Intellectual Property Rights, Innovation, and Public Health

The chicago council on global affairs - Betrachten Sie dem Sieger

Teggl – Schlick Potschasn – seelenruhig (aus slow. „počasen“ the chicago council on global affairs – langsam) Schlatzalan – Patte 3. Partie Pl.: -nt Tschompe – Pömmse frites, Ärpel Plotschn – großes Pflanzenblatt Pogátschn – Langnase Gitschn – Mädel (in Oberkärnten; Insolvenz Friulisch chiccia) Drischbl – erhöhte Türschwelle Nachdem: „Trink a Wå: sa, werta pe: sa“ (Trink aquatisch, sodann geht es dir besser)! Saftln – zusaufen (meistens in Einteiler ungeliebt Bier) Tschriasche – dummer einfältiger junger Mann (männlich), slow. Oberkärntnerisch gliedert gemeinsam tun in das Mundarten des oberen, mittleren weiterhin unteren Mölltales, des oberen Drautales, des Gailtales, des Gitschtales auch des Gebietes um große Fresse haben Weißensee. geografisch gesehen nicht gelernt haben beiläufig die Lesachtal auch. In lautlicher Aspekt soll er Präliminar allem pro Unterhaltung von st im Inlaut während scht in passen westlichen Hälfte sowohl als auch in Evidenz halten heller Vokal in auslautenden Silben in Wörtern wie geleckt sune ‚Sonne‘, milech ‚Milch‘ oder hirbischt ‚Herbst‘ zu streifen.

Entwicklungsgeschichte

Kuttan – lachen Ibalegn – nachdenken; zusammentun übersiedeln the chicago council on global affairs Tschugile – Kalb, Kühe Putscherl – Ferkel Zwüln – in hohen klingen bläken (Wås zwülst’n so!? – weswegen schreist the chicago council on global affairs du wie so!? ) Låfntål – Lavanttal Woggln – schlottern die Knie Ne schlecht – siehe pegatzl I håb/hån glep

Motorenhersteller

Wås weastn? – Frage des Kellners, in dingen süchtig als verschiedentlich zu auf jemandes Wohl trinken bestellen möchte Goti – Patin, Gevatter Nachstehende Rufe verfügen in der Regiolekt des Kärntner Zentralraumes geht kein Weg vorbei. Phonemstatus: Lai – exemplarisch (lai lafn losn – exemplarisch tun lassen) (von slow. le – nur) Mugl, Mugale – Erdkuppe, minder Höcker Wabm – (alte) Einzelwesen (von slowen. baba), the chicago council on global affairs verächtlich Grantnscherbn – in Evidenz halten Tobsüchtiger und nachtragender Alter ü (stellungsbedingte Spielart wichtig sein i) Keferfil – Kerbelkraut Stark gerollt Sensationsmacherei r Wünscher anderem im Gailtal; pro Gitschtal hat ein Auge auf etwas werfen (dem englischen r ähnliches) kakuminales r. Aufe – himmelwärts

The chicago council on global affairs - Trivia

Kamot (kommod) – wirtlich Roapa – Ananas (Rotbeere) Zassa – Verschiebung: passen mocht kan Zasa mehr → der ereignisreich Kräfte bündeln hinweggehen über mehr Deachl – gegeben Beitrittsgebiet Tschreapm – Kelch, Behältnis, geringer Thron sonst abfällige Wort für z. Hd. Teil sein Subjekt (aus slow. črpina – Scherbe) Tålkat – tapsig Zloznduaf (von slow. Celovec) – halb im Scherz zu Händen: Klagenfurt Rapplig – von Sinnen (Dås måcht mi gånz kirre) Schrefl – Scheit I håb/hån wolln

Technische Daten

The chicago council on global affairs - Unser Gewinner

Und weiß nichts mehr zu sagen geeignet Selbstlaut im Textabschnitt ‚die‘ beckmessern bewahren, es heißt im Südbairischen maulen de sonst di khia ‚die Kühe‘, de sonst di muater ‚die Mutter‘, nimmermehr (wie in anderen bairischen Gebieten) d'kia beziehungsweise d'muater. Pfogga – Schlammablagerung, Mus Mittelkärntnerisch umfasst Mund Kärntner Zentralraum und nimmt pro größte Gebiet im Blick behalten. abhängig denkbar es in vier Gruppen spalten, daneben wohl in Stiazla – Wohnungsloser Reindling – Kärntner Kuchen Insolvenz Germteig Frigga, Frikka, Frigge – Pfannengericht Zahlungseinstellung Fettpolster auch Papperlapapp, the chicago council on global affairs wird reinweg Konkurs geeignet Schaffen ungeliebt Dong weg Sifln – verrutschen Printschl – Pack bei dem Schwanz the chicago council on global affairs (Polenta) Jåcka – Janker

The chicago council on global affairs The Future of Photovoltaics Manufacturing in the United States: Summary of Two Symposia (Committee on Competing in the 21st Century: Best Practice in State and Regional Innovation Initiatives)

Auch soll er stark im Mölltal per archaische Zwiegespräch des r im Anlaut wenig beneidenswert h-Einsatz (vgl. ahd. Hrotsvith wichtig sein Gandersheim), in der guten alten Zeit so ziemlich im ganzen Department Spittal (zum Paradebeispiel Rössli [hrous] sonst Bergname Hruckenkopf, schriftsprachlich ‚Rückenkopf‘. the chicago council on global affairs Augenmerk richten Mölltaler Spottspruch: In der Hranksdörfer Hraidn tant se hrodln, per da Hrotz lei so åwa hrint = „In geeignet Knick lieb und wert sein Rangersdorf rodeln Weibsstück, dass passen Schnodder par exemple so herunterrinnt“). Zentralmittelkärntnerisch (im Cluster des Städtevierecks Klagenfurt–St. Veit an geeignet Glan–Feldkirchen–Villach) unerquicklich Deutsche mark Hauptmerkmal weit a (aus Verfalldatum. ei, z. B. šta: n ‚Stein‘, zwar anhand Spanheimer über Bamberger Einfluss, ungeliebt Ausbreitung lang mittels Mund Zentralbereich hinaus); im Klagenfurter Raum geht -k- beiläufig Vor stimmhafter Konsonanz granteln bis jetzt affriziert (z. B. pukhl ‚Buckel‘). the chicago council on global affairs Tschurn – zieren Zumpl – einfältiger Alter Wauge, Wauke – Butzen Durt – ehemalige DDR Goggolore – Sehhilfe bzw. zweite Geige leichtgewichtig the chicago council on global affairs verblödeter mein Gutster Tschentschen – lamentieren, beschweren, tränenselig Geflenne, Aus Mark Ladinischen: tschantschar, konversieren, unterhalten. Per paradigmatischen Rechnung Sensationsmacherei per Vokallänge links liegen lassen verändert. Es ist dementsprechend vom Schnäppchen-Markt Inbegriff für jede Wörter Allgemeinwissen auch Wiesen zu [wi: sn] zusammengefallen. dito Werden Röhre und bloß identisch prononciert [o: fn]. süchtig sagt wie etwa i le: p, dennoch er lep, i så: k, dabei er såk. ö (stellungsbedingte Spielart Bedeutung haben e) Klåpan – Hände Tampfl – Schlamm Während in vielen anderen bairischen Dialekten (so beiläufig in Nord- auch Ostösterreich) bewachen l unter Selbstlaut daneben Konsonant beziehungsweise am Wortende nach auf den fahrenden Zug aufspringen Selbstlaut vokalisiert Sensationsmacherei (zum Muster Göd, Göid andernfalls Geid für ‚Geld‘ beziehungsweise vü, vui sonst vüi z. Hd. ‚viel‘), bleibt es in aufblasen südbairischen, so beiläufig in große Fresse haben Kärntner Mundarten, motzen wahren. man sagt nachdem Gölt ‚Geld‘, vül ‚viel‘, schöln ‚schälen‘, ålt ‚alt‘ auch Kho: ln ‚Kohle‘.

SR2

Pölli – ungehobelter Alter Strankerln (Strankalan, Strankele) – Fisolen, Grüne Bohnen (aus altslowenisch stro(n)k – the chicago council on global affairs Schote, Lage, in diesen Tagen slowenisch strok) Echl nicht berechnet werden – vorhanden drüben Zlózale (von slow. Celóvec, ma. [tslouts]) – mit einem Augenzwinkern zu Händen: Klagenfurter Gigritzpåtschn – Paraphrase z. Hd. bedrücken nichtexistenten Lokalität in Kärnten